Manuelle Lymphdrainage/ Komplexe physikalische Entstauungstherapie

Bei der manuellen Lymphdrainage (oder auch komplexe physikalische Entstauungstherapie) wird mittels sanfter Grifftechniken das Lymphsystem des Körpers angeregt und unterstützt. Diese Technik kommt vor allem bei akuten oder postoperativen Schwellungen zum Einsatz. Bei komplexen Schmerzsyndromen wird damit der beruhigende Teil des vegetativen Nervensystems mit dem Ziel der Schmerzlinderung angeregt.